Posts

Dinkel-Roggen-Brot

Bild
Zutaten für ca. 1 kg Brot: 500 g Wasser 10 g frische Hefe 10 g Zuckerrübensirup oder Honig 500 g Dinkelmehl Typ 630 100 g Roggenmehl Typ 1150 100 g Weizenmehl Typ 1050 2 TL Salz 2 TL Backmalz angepasste Zutaten für unseren gusseisernen Topf,ca. 1,5 kg Brot: 700 g Wasser 15 g frische Hefe 15 g Zuckerrübensirup oder Honig 700 g Dinkelmehl Typ 630 140 g Roggenmehl Typ 1150 140 g Weizenmehl Typ 1050 3 TL Salz 3 TL Backmalz So geht's: Wasser, Hefe und Zuckerrübensirup in den Mixtopf geben und 3 Min./37°C/Stufe 1 erwärmen. Restliche Zutaten dazugeben und 5 Min./Knetstufe zu einem Teig verarbeiten. Teig in eine Schüssel geben und zugedeckt 1 Stunde ruhen lassen. Teig auf die gut bemehlte Arbeitsfläche geben und 10mal zur Mitte hin falten.  Zu einem Laib formen.  Den Laib in eine ofenfeste Form mit Deckel (Gusstopf, Ofenmeister, Ultra, Römertopf) geben und so lange ruhen lassen, bis der Backofen vorgeheizt ist.  Backt man das Brot in einem Gusseisernen Topf,

Apfel-Steusel-Kuchen

Bild
Zutaten für die Streusel: 100g Mehl Typ 550 od. 405 80g ganze Nüsse (Haselnüsse, Mandeln, Walnüsse) 80g kalte Butter in Stücken 100g Zucker 1 TL Zimt Zutaten für den Mürbteig: 300g Mehl Typ 550 od. 405 150g kalte Butter in Stücken 150g Zucker 1 TL Backpulver 1 TL Vanillezucker 1 Ei Zutaten für den Belag: 1 kg Äpfel  So geht´s: Der Mixtopf muss zwischen den einzelnen Schritten nicht ausgespült werden. Streusel: Nüsse in den Mixtopf geben und 3 Sekunden/Stufe 6 grob hacken. Restliche Zutaten für die Streusel in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 5 krümelig mixen. Die Streusel umfüllen und kalt stellen. Mürbteig: Alle Zutaten für den Mürbteig in den Mixtopf geben und 35 Sekunden/Stufe 5 mixen.  2/3 des Mürbteigs in eine 26er Springform geben und zu einem gleichmäßigen Boden andrücken. Restlicher Mürbteig zu einer Rolle formen und zu einem ca. 3cm hohen Rand andrücken. Die Springform jetzt 30 min kaltstellen. Belag: Äpfel müssen nicht geschält werden. Äpfel vierteln und das Kerngehäus

Nudelteig ohne Ei

Bild
Zutaten: 100 g Semola (fein gemahlenes Hartweizengrieß) 45 g lauwarmes Wasser Für unser Lasagnerezept benötigen wir die  Menge hochgerechnet auf 450 g Semola! So geht's: Semola mit einer Knetmaschine langsam kneten und nach und nach das warme Wasser hinzugeben.  Ergibt einen krümeligen Teig. Diesen von Hand zu einer Kugel kneten und mit Frischhaltefolie eingepackt mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen. Viel Spass beim Nachmachen!

Rigatoni al forno

Bild
Zutaten: 300 g Rinderhackfleisch 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 20 g Olivenöl 135 g Tomatenmark 300 g Wasser 1 TL Gemüsebrühpulver 200 g Sahne oder Kochsahne 100 ml Milch 1,5 TL Oregano 1 TL Salz 1 Prise Cayennepfeffer 45 g kalte Butter in Stücken 2 EL geriebener Parmesan 100 g Schinken, in Streifen 100 g TK Erbsen 500 g Rigatoni 125 g Mozzarella So geht's: Rinderhackfleisch in einer Pfanne krümelig anbraten. Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern, nach unten schieben und nochmals 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Olivenöl zugeben, 3 Min./120 Grad/Stufe 1 kochen. 45 g Tomatenmark zugeben, weitere 2 Minuten/120 Grad/Stufe 1 dünsten. Wasser, Gemüsebrühpulver, Sahne und Milch, restliches Tomatenmark (90g), Oregano, Salz, Cayennepfeffer und angebratenes Hackfleisch zugeben und 30 Min./100 Grad/Stufe 1 kochen. Pasta auf dem Herd nach Packungsanweisung kochen. Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheitzen. Butter, Parmesan, Schinken und Erbsen zugeben, 2 Min./90

Mohnzopf

Bild
Zutaten für den Teig: 220 ml Milch 1 Würfel frische Hefe 80 g Zucker 500 g Mehl Typ 550 oder 405 1 TL Salz 1 Eigelb 80 g flüssige Butter Zutaten für die Mohnfüllung: 190 g Blaumohn 90 ml Milch 40 g Butter, weich 60 g Zucker Zutaten Zuckerguss: 100 g Puderzucker 20 g Zitronensaft Zubereitung Hefeteig: Milch, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 3 Min./37°C/Stufe 2 erwärmen. Restliche Teigzutaten zugeben und 5 Min./Knetstufe zu einem Teig verarbeiten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde ruhen lassen. In der Zwischenzeit die  Mohnfüllung  zubereiten. Mohn in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 9 mahlen. Milch, Butter und Zucker zugeben und 3 Sek./Stufe 3 verrühren. Dann 6 Min./90°C/Stufe 2 erhitzen. Umfüllen und etwa 15 Minuten quellen lassen. Den Teig auf einer bemehlten Fläche zu einem großen Rechteck ausrollen. Der Teig sollte etwa einen halben Zentimeter dick sein. Jetzt die Mohnmasse mit einem Messer gleichmäßig auf den Teig str

Nusszopf

Bild
Zutaten für den Teig: 220 ml Milch 1 Würfel frische Hefe 80 g Zucker 500 g Mehl Typ 550 oder 405 1 TL Salz 1 Eigelb 80 g flüssige Butter Zutaten Nussfüllung: 200 g Haselnüsse 1 TL Zimt 1 Eiweiß 3 EL Zucker 2 EL Backkakao 100 ml Milch Zutaten Zuckerguss: 100 g Puderzucker 20 g Zitronensaft Haselnüsse in den Mixtopf geben und 8 Sek./Stufe 7 mahlen. Umfüllen. Zubereitung Hefeteig: Milch, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 3 Min./37°C/Stufe 2 erwärmen. Restliche Teigzutaten zugeben und 5 Min./Knetstufe zu einem Teig verarbeiten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Nussfüllung zubereiten. Die gemahlenen Haselnüsse mit den restlichen Zutaten der Nussfüllung in eine Schüssel geben und mit einem Löffel zu einer streichfähigen Masse verrühren. Ist die Masse zu fest ist, noch etwas Milch zugeben. Den Teig auf einer bemehlten Fläche zu einem großen Rechteck ausrollen. Der Teig sollte etwa einen

Kirsch-Streuselkuchen

Bild
Zutaten Streusel: 400 g Mehl Typ 550 oder 405 200 g Zucker 1 TL Vanillezucker 250 g kalte Butter in Stücken Zutaten Teig: 130 g weiche Butter 120 g Zucker 3 Eier Größe M 1 Prise Salz 300 g Mehl Typ 550 oder 405 3 gestr. TL Backpulver 70 g Milch Zutaten Belag: 2 Gläser Sauerkirschen 2 Pack Vanillepuddingpulver 3 EL Zucker Zubereitung Streusel: Alle Zutaten für die Streusel in den Mixtopf geben und 20-30 Sek./Stufe 4 verrühren.  Die Streusel sind sehr fein. Diese umfüllen und in den Kühlschrank stellen. Zubereitung Teig: Weiche Butter, Zucker und Eier in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 4 schaumig rühren.  Salz, Mehl, Backpulver und Milch zugeben und 30 Sek./Stufe 3 zu einem Teig verarbeiten. Backpapier auf ein tiefes Backblech geben und den etwas klebrigen Teig mit einem nassen Esslöffel gleichmäßig darauf verteilen. Mixtopf ausspülen! Zubereitung Belag: Den Saft der Kirschen mit dem Vanillepuddingpulver und dem Zu